Hausapotheke

Eine gut ausgestattete Hausapotheke

ist von größter Bedeutung, damit Sie bei Bedarf rasch und zielgerichtet handeln können.

Vorhandene Medikamente und Verbandsmaterial sollten zweimal pro Jahr bezüglich Ablaufs kontrolliert und fehlende wichtige Medikamente rechtzeitig nachgekauft werden.

Neben geeignetem Verbandsmaterial, Fieberthermometer, Einweghandschuhen und Schere sollten in der gut geführten Hausapotheke Mittel gegen die nachfolgend aufgelisteten Beschwerden vorrätig sein:

  • Augenerkrankungen
  • Bauchschmerzen
  • Blähungen
  • Durchfall
  • Erbrechen
  • Fieber
  • Halsschmerzen
  • Hautirritationen
  • Husten
  • Insektenstiche
  • Kopfschmerzen
  • Ohrenschmerzen
  • Schnupfen
  • (Sport)Verletzungen
  • Verbrennungen/Sonnenbrand
  • Verstopfung
  • Wundsein
  • Zahnschmerzen

Wir stellen Ihnen gerne auf Anfrage eine Hausapotheke für Ihre individuellen Bedürfnisse zusammen.

Weitere Themen

Frauen
Naturkosmetik
Männer
Natürlich gesund

Ich schätze es, in persönlichen Gesprächen den Kunden kompetent helfen zu können. In dieser Apotheke wird Freundlichkeit und Einsatz für jeden Einzelnen groß geschrieben.

Pharmazeutin Mag. Michaela Schachinger

Menü