Öffnungszeiten

Montag-Freitag

8:00 Uhr-12:00 Uhr

14:00 Uhr-18:00 Uhr

 

Samstag

8:00 Uhr-12:00 Uhr

  


 

02266/62706-0

Hauptstrasse 26

Stockerau

Anfahrtsplan

 

 Kontakt

 

Geschichte der Apotheke

Die niederösterreichischen Stände haben 1577 unter dem Eindruck furchtbarer Seuchen und Epidemien den Entschluß gefaßt, in jedem Landesviertel eine oder mehrere "Landschaftsapotheken" zu errichten.

1607 erhielt dann Philipp Aurbach die Bewilligung in Stockerau eine Apotheke "aufrichten" zu können.

Doch erst seit 1657 hatte eine Apotheke dauerhaften Bestand und zwar in Haus Nr. 180 (= Hauptstraße 26), wo sich die Apotheke auch heute noch befindet.

Im Jahre 1874 kam die Landschaftliche Apotheke in den Besitz der Familie Schaumann, die mit Mag. Julius Schaumann auch einen Bürgermeister stellte, der während seiner Amtszeit im Jahre 1893 die Erhebung der Marktgemeinde Stockerau zur Stadt erreichte.

Ein Denkmal, eine Parkanlage und eine nach ihm benannte Gasse erinnern noch heute an das bedeutungsvolle Wirken des Julius Schaumann.

Nach dessen Sohn, Mag. Julius Schaumann (1908 - 1945) übernahm seine Tochter, Mag. Beate Jandosch, die Leitung.

1980 erfolgte die Umwandlung des Einzelunternehmens in eine Gesellschaft mit dem Firmennamen "Landschaftliche Apotheke, Zur Heiligen Dreifaltigkeit, Julius Schaumann KG", deren Leitung der Tochter von Frau Mag. Jandosch, Mag. Bibiane Pichler, übertragen wurde.

Diese baute die Apotheke im Jahre 1997 vollständig, dem neuesten Stand der Pharmazie entsprechend, um, und führt nunmehr den Familienbetrieb gemeinsam mit ihrem Ehemann, Herrn Mag. Erhard Pichler, und ihrer Tochter, Mag. Julia Kacirek.

 

Unser Service

auto 0016    kurzparken

Kurzparkzone direkt vor dem Eingang

 apodirekt

  • Veterinärpräparate
  • Blutdruckmessung
  • Impf- und Reiseberatung
  • Jahreskostenaufstellung für das Finanzamt

 

und noch viel mehr!